+43 5412 64128
europaweiter Versand · versandkostenfrei ab € 70

Kräuter Freundschaftssalz

150 g
Gutes Aus Tirol
Auf Lager
3,99 €
26,60 € / 1 kg
Inkl. 20% Steuern, exkl. Versandkosten
Ein Bad mit dem Kräuter Badesalz ist eine Wohltat für Haut und Körper mit den wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen von naturbelassenem Salz aus den Alpen und den vitalisierenden Kräften wild wachsender Bergkräuter.
sodium chloride, melissa officinalis leaf, mentha piperita leaf, rubus idaeus leaf, calendula officinalis flower, fragaria vesca leaf, malva officinalis flower, rubus fruticosus leaf

Zitronenmelisse

Die Melisse ist eine uralte Heilpflanze und wird heute vor allem wegen ihrer beruhigenden sowie ausgeprägten antiviralen, antimikrobiellen und fungiziden Inhaltsstoffe sehr geschätzt. Neben ätherischen Ölen, die den zitronenartigen Geruch und Geschmack der Melisse hervorrufen, und Gerbstoffen enthält die Melisse beispielsweise auch Silymarin, welches sich positiv auf die Leber auswirkt. Weitere Inhaltsstoffe der Melisse sind Flavonoide, Kaffeesäureverbindungen, Bitterstoffe und Rosmarinsäure. Studien belegen, dass die Melisse geradezu prädestiniert ist für die Behandlung von Herpes labialis, Herpes simplex, Ekzemen und Wunden. Darüberhinaus wirkt die Melisse stark antioxidativ und zellschützend. Melisse wird empfohlen zur Pfege von irritierter Haut, bei Hautausschlägen und Herpes simplex. Es wirkt beruhigend auf sensible und irritierte Haut und eignet sich wunderbar als klärendes Gesichtswasser

Malven Extrakt

Die Wilde Malve ist ein Klassiker unter den Heilpflanzen im Alpenraum und wird vor allem wegen ihrer ausgeprägten entzündungshemmenden und wundheilenden Eigenschaften geschätzt. In der Kosmetik wirken die beruhigenden Auszüge mit dem hohen Gehalt an Schleimstoffen bei sensibler Haut angenehm lindernd und versorgen intensiv mit Feuchtigkeit. Die Extrakte der Malve wirken so, wie es die Haut gerade braucht, beruhigend oder belebend. Malvenauszüge aktivieren die Zellerneuerung und können so deren Gesamtbild entscheidend verbessern.

Ringelblumen Extrakt

Die Ringelblume ist ein echter Klassiker unter den Heilpflanzen des alpinen Raumes und in der therapeutischen Hautpflege nicht wegzudenken. Sie enthält ein kompliziertes Vielstoffgemisch, unter anderem aus ätherischen und fetten Ölen, Carotinoiden, Flavonoiden und Saponinen. Ihre Inhaltsstoffe bekämpfen verschiedenste Bakterien, Pilze und Viren. Sie wirken abschwellend, entzündungshemmend, beruhigend und schmerzlindernd. Zudem fördern und beschleunigen sie die Wundheilung, so dass Ringelblumen-Präparate gerne bei kleinen Verletzungen, schlecht heilenden Wunden, leichten Verbrennungen oder schmerzhaften Nagelbettentzündungen eingesetzt werden. Daneben stimuliert sie die Neubildung von Hautzellen, verhindert Hautverhärtungen, erhöht die Hautspannung, hat starke hautpflegende Eigenschaften und hält die Haut jung.

Gebirgsbienenhonig

Berghonig aus unserer eigenen Imkerei. Ist besonders reich an Stoffen, die die Haut pflegen und sie geschmeidig erhalten. Besonders milde Säuren, die auch im menschlichen Organismus vorkommen, stärken den natürlichen Schutzmantel der Haut. Honig bindet Feuchtigkeit in der Haut, darüber hinaus spendet der hohe Trauben- und Fruchtzuckeranteil der Haut natürliche Feuchtigkeit. Honig wirkt straffend und klärend und verbessert die Elastizität der Haut. Effiziente entzündungshemmende und antibakterielle Inhaltsstoffe helfen auch bei unreiner Haut.

Steinsalz

Steinsalz enthält nicht nur Natriumchlorid sondern eine Vielzahl an Mineralien (etwa Kalium und Magnesium) sowie Spurenelemente wie Zink und Selen und hat mit seinem basischen Charakter eine stark neutralisierende Wirkung. Kristallsalz hilft der Haut das Säure-Basen-Gleichgewicht zu halten, aktiviert die Selbstheilungskräfte und unterstützt auch beim Entschlacken und Entgiften. Es kann im Körper vorhandene, überflüssige oder giftige Abfallprodukte lösen und deren Ausscheidung unterstützen. Salz und Sole wirken antibakteriell und werden auch bei chronischen Erkrankungen wie Neurodermitis und Psoriasis erfolgreich angewendet. Steinsalz reinigt die Haut schonend und pflegt diese basisch, ohne dabei ihren natürlichen Schutzmantel zu zerstören oder zu belasten. Es hemmt äußerst wirkungsvoll die Bildung und Entstehung unangenehmen Schweißgeruchs.