+43 5412 64128
europaweiter Versand · versandkostenfrei ab € 70

Murmelöl Creme

50 ml
Gutes Aus Tirol
Auf Lager
18,90 €
37,80 € / 100 ml
Inkl. 20% Steuern, exkl. Versandkosten
Die Murmelöl Pflege-Creme ist eine cremige Emulsion aus wertvollem Olivenöl, Bienenwachs, Propolis, Wollwachs, Tiroler Quellwasser und einem milden alkoholischen Obstdestillat mit den intensiven bioaktiven Kräften von reinem Murmelöl und Rosenholzöl. Die Murmelöl-Creme ist eine bioaktive Spezialcreme mit reichhaltigem Murmelöl und pflegendem Propolis. Durchwärmt, lockert und erfrischt beanspruchte Muskeln und Gelenke.
olea europaea fruit oil, cera alba, olea marmotae, chamomilla recutia flower extract, propolis cera , laurus nobilis leaf oil, aqua, alcohol

Bienenwachs

Bienenwachs ist ein Produkt aus den Drüsen der Honigbiene und wird von diesen zur Produktion ihrer Waben genützt. Um das Wachs zu erhalten, wird die Honigwabe in warmem Wasser geschmolzen. Die chemische Analyse weist ca. 300 Einzelstoffe auf. Daraus Einzelwirkungen ableiten zu wollen, scheint wenig sinnvoll. Generell gilt es als intensiv pflegend. Auf der Haut bildet Bienenwachs einen zarten Schutzfilm, der hilft, den transepidermalen Wasserverlust zu verringern. Es wirkt also feuchtigkeitsbewahrend und pflegend, besonders bei trockener Haut. Durch sein heilungsförderndes und antiseptisches Potenzial eignet es sich ebenfalls für die Behandlung von gereizter und entzündeter Haut. Es wirkt lindernd und beruhigend und sorgt für ein samtig-weiches, glattes Hautgefühl

Murmelöl

Die Verwendung von Murmelöl als Therapeutikum für eine Vielzahl von Indikationen lässt sich in der alpinen Heilkunde bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen, wobei es vor allem zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen, Gelenkentzündungen, Neurodermitis und spezifischen Ekzemen eingesetzt wurde. Die wertvollen Inhaltsstoffe - neben einer Vielzahl verschiedener hochwertigster Fettsäuren, Vitaminen D und E, Spurenelementen und Stereoiden auch mehrere entzündungshemmende und immunsupprimierende Corticosteroide, darunter auch Glucocorticide die in der modernen Rheumatherapie verwendet werden - machen es aber auch zunehmend in der regenerativen Haut-, Muskel- und Gelenkstherapie interessant. In Pflegeprodukten wird Murmelöl speziell für strapazierte, entzündungsanfällige Haut empfohlen. Es ist rückfettend und feuchtigkeitsspendend, fördert die Durchblutung, macht die Haut geschmeidig und lindert Juckreiz.

Propolis Extrakt

Aufgrund seines vielfältigen Wirkspektrums kommt dieses sehr spezielle Harz aus dem Bienenstock bei den verschiedensten gesundheitlichen Störungen des Menschen zum Einsatz. Propolis wirkt antioxidativ, antimikrobiell und virustatisch. Sowohl die antibiotische Wirkung gegen gram-positive und gram-negative Keime als auch die antivirale gegenüber Rhino- und Herpesviren sowie die antimykotische Wirkung gegen Candida albicans und Hautpilze sind inzwischen sehr gut dokumentiert. Propolis empfiehlt sich deshalb vorbeugend und heilend bei vielfältigen Hautirritationen und Verletzungen der Haut. Es pflegt trockene, schuppige, gerötete und entzündete Haut, hilft bei Pickeln, Mitessern und anderen Hautunreinheiten, fördert die natürliche Erneuerung der Hautzellen, verbessert die Schutzfunktion der Haut und hält sie feucht und geschmeidig.