+43 5412 64128
europaweiter Versand · versandkostenfrei ab € 70

Sportlercreme

Murmelöl & Enzianwurz
60 ml
Gutes Aus Tirol
Auf Lager
19,90 €
33,17 € / 100 ml
Inkl. 20% Steuern, exkl. Versandkosten
Der Balsam VOR Sport und Bewegung! Für die Sportlercreme wird ein besonders hoher Anteil von speziell aufbereitetem Murmelöl mit Essenzen von Enzianwurz und Bergminzöl kombiniert und mit Sonnenblumen-und Olivenöl, Vitamin D sowie anderen hautpflegenden Komponenten zu einem Einreibemittel erster Güte verarbeitet. Verwenden Sie es bei Verspannungen, Schmerzen und Entzündungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, für überbelastete Gelenke und Muskeln und Hautirritationen.
aqua, olea europaea fruit oil, marmota oil, glycerin, polyglyceryl-3 dicitrate/stearate,
betaine, mentha arvensis leaf oil, stearyl alcohol, cetyl alcohol, citric acid, potassium sorbate, tocopherol, xanthan gum, Helianthus annuus seed oil, limonene,
gentiana lutea root extract, polyglyceryl-4 caprate, sodium lactate

Enzianwurz

Der zur Gruppe der Amara pura gehörende Gelbe Enzian ist eine der stärksten Bitterstoffpflanzen der Welt und ist wichtiger Wirkstofflieferant in einer Vielzahl an Arzneien für den gesamten Magen-Darm-Trakt. Zudem wird er zur Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Verbrennungen ebenso wie von Insektenstichen und anderen Hautleiden, aber auch bei Befindlichkeitsstörungen wie Schlafstörungen, Verspannungen, Nervosität und von chronischen und/oder undefinierten Schmerzen eingesetzt. Gelber Enzian hat aber auch antioxitative, fungizide, entzündungshemmende und muskelrelaxierende Wirkungen und eignet sich deshalb auch vorzüglich zur topischen Anwendung und zu kosmetischen Behandlung bei Falten oder allgemein alternder oder ästhetisch unschöner Haut. Er regt den Hautstoffwechsel an, trägt zur Aktivierung der zellulären Reparaturprozesse bei und stärkt die Hautbarriere.

Murmelöl

Die Verwendung von Murmelöl als Therapeutikum für eine Vielzahl von Indikationen lässt sich in der alpinen Heilkunde bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen, wobei es vor allem zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen, Gelenkentzündungen, Neurodermitis und spezifischen Ekzemen eingesetzt wurde. Die wertvollen Inhaltsstoffe - neben einer Vielzahl verschiedener hochwertigster Fettsäuren, Vitaminen D und E, Spurenelementen und Stereoiden auch mehrere entzündungshemmende und immunsupprimierende Corticosteroide, darunter auch Glucocorticide die in der modernen Rheumatherapie verwendet werden - machen es aber auch zunehmend in der regenerativen Haut-, Muskel- und Gelenkstherapie interessant. In Pflegeprodukten wird Murmelöl speziell für strapazierte, entzündungsanfällige Haut empfohlen. Es ist rückfettend und feuchtigkeitsspendend, fördert die Durchblutung, macht die Haut geschmeidig und lindert Juckreiz.