+43 5412 64128
europaweiter Versand · versandkostenfrei ab € 70

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Im Interesse einer geordneten und fairen Beziehung zu unseren Kunden, legen wir allen Geschäftsbeziehungen - insbesondere allen Bestellungen in unserem Onlineshop - diese Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB) zugrunde. Bei jeder Aufnahme einer Geschäftsbeziehung gelten diese AGB als mit uns vereinbart. Die Einbeziehung fremder AGB oder Vertragsbedingungen des Kunden wird ausgeschlossen, es sei denn, deren Geltung wurde von der Alpine Naturprodukte GmbH ausdrücklich schriftlich anerkannt. Einvernehmlich kann vom Gebot der Schriftform nur mittels schriftlicher Erklärung abgegangen werden.

Vertragspartner

Vertragspartner des Kunden ist die Alpine Naturprodukte GmbH, Moos 7a, 6410 Telfs, Austria. E-Mail: info (at) kaufhausderberge.at Fax: +43-5412-61262 Firmenbuchnummer: 250569 i Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck UID-Nummer: ATU58091479

Vertragsschluss

Die Präsentation von Waren in unserem Onlineshop stellt kein bindendes Angebot dar. Erfolgt die Bestellung über unseren Online-Shop können Sie die von Ihnen gewünschte Ware samt Angaben zu Menge und Stückzahl, mittels Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in unserem Shop-System zwischenspeichern. Sie haben die Möglichkeit alle Ihre zwischengespeicherten Artikel durch Klick auf den Button „Mein Warenkorb“ in einer Liste einzusehen. Der Bestellvorgang wird durch Klick auf den Button „Zur Kasse gehen“ fortgesetzt. Im nächsten Schritt wählen Sie die Rechnungsadresse, Versandadresse sowie die Zahlungsmethode aus und geben die für die Ausführung der Zahlung erforderlichen Daten ein. Bei der Wahl von externen Zahlungsservices wie z.B. PayPal oder Sofort-Überweisung, werden Sie auf die externe Website des jeweiligen Zahlungsdienstanbieters weitergeleitet. Vor der Abgabe der Bestellung werden die für die Bestellung relevanten Daten in einer „Bestellübersicht“ zusammengefasst. Es steht Ihnen frei, Ihre Angaben in der Bestellübersicht noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ an die Alpine Naturprodukte GmbH senden. Durch das Klicken auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot in Bezug auf die von Ihnen ausgewählte Ware ab.

Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen unverzüglich eine Nachricht per E-Mail zu, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar, sondern informiert nur darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer weiteren E-Mail bestätigen (Versandbestätigung). Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen Ihnen und der Alpine Naturprodukte GmbH über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande.

Ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und der Alpine Naturprodukte GmbH kann auch vor Ort in den Verkaufsräumen der Alpine Naturprodukte GmbH sowie telefonisch oder brieflich erfolgen. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags geht hierbei von Ihnen aus. Mit Annahme des Angebots durch die Alpine Naturprodukte GmbH kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen Ihnen und der Alpine Naturprodukte GmbH zustande. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei telefonischer Bestellung eine Haftung für etwaige Missverständnisse und hieraus resultierende Fehllieferungen ausgeschlossen ist.

Kundenkonto

Sie haben die Möglichkeit, in unserem Onlineshop ein Kundenkonto anzulegen. Ihre Anmeldedaten (E-Mail-Adresse, Passwort) legen Sie selbst fest. Nach der Registrierung Ihres Kundenkontos können Sie Ihre Bestelldaten unter „Mein Konto“ im Onlineshop aufrufen. In allen anderen Fällen erfolgt eine gesonderte Speicherung des Vertragstextes bei Vertragsschluss seitens der Alpine Naturprodukte GmbH nicht. Der Inhalt des zwischen Ihnen und der Alpine Naturprodukte GmbH geschlossenen Vertrags ergibt sich sodann jeweils aus der per E-Mail übersandten Bestellbestätigung sowie der Annahmeerklärung bzw. der übersandten E-Mail nach erfolgtem Vertragsschluss.

Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endverbraucherpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten und etwaigen Zahlungsmittelgebühren.

Trotz aller Bemühungen kann es vorkommen, dass ein Produkt in unserem Onlineshop mit dem falschen Preis ausgezeichnet ist. Wir überprüfen die Preise bei Bearbetung Ihrer Bestellung und vor Belastung Ihrer Zahlung. Falls ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist als der Preis in unserem Onlineshop, werden wir vor der Weiterbearbeitung der Bestellung bei Ihnen anfragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren wollen. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden.

Lieferung

Wir lassen bei der Annahme und Abwicklung Ihrer Bestellungen größte Gewissenhaftigkeit walten. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben in unserem Onlineshop zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Im Regelfall erfolgt eine Lieferung innerhalb Österreichs in ca. 3 bis 5 Werktagen ab Eingang der Bestellung. Lieferungen und Bestellungen innerhalb der Europäischen Union sind in ca. 7 bis 14 Werktagen möglich. Sollten Sie eine Lieferung außerhalb der Europäischen Union in einen Drittstaat wünschen, versuchen wir Ihnen gerne weiterzuhelfen. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Ab Übergabe der Ware oder Lieferung an die vom Kunden angegebene Adresse haben wir unsere Pflicht aus dem Kaufvertrag erfüllt und ist der Kaufpreis im Zweifel sofort fällig.

Sollte eine Lieferung nicht möglich sein, weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist oder sollte eine Lieferung sich aus anderen Gründen verzögern, werden wir Sie unverzüglich ab Kenntnis darüber informieren. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als 4 Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Falls eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Versandkosten

Als Versandkosten verrechnen wir innerhalb 

Österreich € 5.00
Deutschland € 6.00
EU-1* € 8.00
EU-2* € 12.00
für alle weiteren Länder € 25.00

Ab einem Wareneinkaufswert von über € 70,00 liefern wird Ihre Bestellung portofrei innerhalb Österreichs, Deutschlands und Italien. 

* EU-1 (Belgien, Dänemark, Italien, Luxemburg, Niederlande, Slowakei, Slowenien, Ungarn, Tschechien)

** EU-2 (Finnland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Schweden)

Wurde der Kaufpreis bezahlt und handelt es sich beim Kunden um einen Verbraucher, so trägt die Alpine Naturprodukte GmbH das Versandrisiko, bis die Ware an den Verbraucher oder einem vom Verbraucher bestimmten Dritten abgeliefert wird. Hat der Verbraucher den Beförderungsvertrag jedoch selbst geschlossen, ohne dabei eine von uns vorgeschlagene Lieferart zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit Aushändigung der Ware an den Beförderer über. Ist der Kunde Unternehmer, so geht die Gefahr auf ihn über, sobald die Ware einem Lieferanten übergeben wurde.

Widerrufsrecht für Verbraucher

Als Verbraucher haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen ihre Bestellung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

Achtung: Das Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bei folgenden Bestellungen:

  1. Maß- und Sonderanfertigungen (mit Initialen bzw. Logo versehene Artikel) die nicht vorgefertigt und auf die Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  2. Waren die schnell verderben oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  3. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, insbesondere sämtliche geöffnete Kosmetik- und Körperpflegeartikel sowie Nahrungsergänzungsmittel, sofern die Ver- packung dieser Artikel geöffnet oder entsiegelt wurde.
  4. DVDs, oder CDs, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns schriftlich über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Bitte richten Sie Ihren eindeutig formulierten Widerruf an:

Alpine Naturprodukte GmbH
A-6410, Telfs / Tirol, Moos 7a
E-Mail: info (at) kaufhausderberge.at
Fax: +43-5412-61262

Sie können hierzu das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Muster-Widerrufsformular

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite unter www.kaufhausderberge.at/Widerruf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag als Verbraucher widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Dies beinhaltet etwa eine Prüfung, wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Reklamationen

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, ersuchen wir den Kunden das Paket bereits in Anwesenheit des Transporteurs zu öffnen, damit eine Schadensmeldung gleich vor Ort erfolgen kann (Transportversicherung). Zudem ist unverzüglich mit uns, der Alpine Naturprodukte GmbH, Kontakt aufzunehmen. Ist der Kunde Unternehmer, so hat er die Ware nach ihrem Eingang zu untersuchen. Beanstandungen der Ware hinsichtlich Menge, Beschädigung oder mangelhafter Verpackung können rechtswirksam nur innerhalb von einem Tag und schriftlich erhoben. Zeigt sich ein solcher Mangel erst später, so muss die Anzeige sodann unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden. Anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt.

Für die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen gelten die gesetzlichen Fristen.

Rücksendungen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs, oder einer Reklamation müssen Sie die Ware unverzüglich, jedenfalls binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem die Rücksendung angezeigt wurde, mit Rücksendeschein und in Originalverpackung, an folgende Adresse zurücksenden:

Alpine Naturprodukte GmbH
6471 Arzl i. Pitztal
Austria

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich die Rücksendung vom Lieferanten bestätigen lassen müssen und diese Bestätigung, bis zur Gutschrift der Ware auf Ihrem Kundenkonto, sicher verwahren müssen.

Die unmittelbaren Kosten der Warenrücksendung trägt der Kunde, insbesondere Waren die normal mit der Post zurückgesandt werden können. Bei nicht paketversandfähigen Waren werden die Rücksendekosten für Verbraucher auf höchstens € 150,- geschätzt. Um unnötige Kosten zu vermeiden (z.B. bei Sperrguttransport) können Sie die gewünschte Versandart auch gerne vorher mit uns abstimmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Bestellung über unseren Online-Shop akzeptieren wir die Zahlung per Vorauskasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Versendung der Ware nach Durchführung der Transaktion. Bei Zahlung mittels Vorauskassa muss die Transaktion innerhalb einer Woche durchgeführt werden, ansonsten die bestellte Ware nicht weiter reserviert wird. Falls mit Ihnen eine Zahlung per Rechnung vereinbart wurde, so haben Sie die Zahlung unverzüglich ab dem Erhalt der Ware, spätestens binnen 14 Tagen zu leisten. Als Verbraucher erfolgt Ihre Zahlung auch dann rechtzeitig, wenn der Überweisungsauftrag am Tag der Fälligkeit erteilt wird. Die Aufrechnung mit Gegenforderungen des Kunden sowie ein etwaiges Zurückbehaltungsrecht werden ausgeschlossen.

Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen mit seiner Zahlung in Verzug geraten, so gelten die für Verbraucher oder Unternehmer gesetzlichen Verzugszinsen. Sind Sie mit der Bezahlung auch nur einer Teilrechnung in Verzug, wird der gesamte Kaufpreis sofort fällig und die Alpine Naturprodukte GmbH ist bis zur Begleichung des aushaftenden Betrages nicht verpflichtet, weitere Leistungen für Sie auch hinsichtlich anderer mit Ihnen geschlossenen Verträgen, zu erbringen. Die Alpine Naturprodukte GmbH wird ab Zahlungsverzug berechtigt von einzelnen oder sämtlichen mit Ihnen geschlossenen Verträgen zurückzutreten.

Als Kunde verpflichten Sie sich bei Zahlungsverzug der Alpine Naturprodukte GmbH alle hierdurch entstehenden und zur Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.

Selbstverpflichtungsklausel

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir alkoholische Getränke nicht an Minderjährige versenden. Durch Akzeptieren der AGB im Zuge der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und versichern, dass Sie zum Kauf von alkoholischen Getränken berechtigt sind. Wir behalten uns beim Verkauf von alkoholischen Getränken vor, die Lieferung im Bedarfsfall zurückzubehalten, bis ein Altersnachweis erfolgt ist. Sämtliche Versandpartner sind angewiesen keine alkoholischen Getränke an Minderjährige zu übergeben. Sollte der Lieferant bei der Übergabe keine volljährige Person antreffen, so werden die alkoholischen Produkte wieder an unser Lager zurückgeführt.

Haftungseinschränkungen

Die Alpine Naturprodukte GmbH haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit die im Zusammenhang mit der Nutzung des Online-Shops oder dem Kunden aus mit uns abgeschlossenen Rechtsgeschäften entstehen. Dies gilt nicht bei Personenschäden, Produkthaftungsansprüchen bzw. Verbrauchergeschäften. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden, wie insbesondere entgangenen Gewinn. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Kunde zu beweisen.

Erfüllungsort

Gegenüber Unternehmern gilt der Sitz der Alpine Naturprodukte GmbH, 6410 Telfs, als Ort der Warenübergabe und Zahlung, somit als Erfüllungsort für sämtliche Verbindlichkeiten aus dem Kaufvertrag.

Vertragssprache

Es wird ausdrücklich Deutsch als Vertrags- und Verhandlungssprache vereinbart. Bei der Erteilung von Informationen, von Kundendiensten oder Beschwerdeerledigungen verpflichtet sich die Alpin Naturprodukte GmbH diese jedenfalls in deutscher Sprache anzubieten.

Datenschutz

Die Alpine Naturprodukte GmbH verwendet die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontodaten und weitere Kontaktdaten) gemäß den geltenden Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts.

All Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten sowie weitere freiwillig mitgeteilte Daten werden von der Alpine Naturprodukte GmbH gespeichert und elektronisch zur Abwicklung von Bestellungen, Verwaltung der Kundenbeziehung, Lieferung von Waren, Abwicklung von Zahlungen und Abwendung von Forderungsausfällen verarbeitet und genutzt. Gegebenenfalls werden Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleistungspartner der Alpine Naturprodukte GmbH, (z.B. Versanddienstleister oder Kreditinstitute), weitergegeben. Zudem werden Daten für ausschließlich eigene Werbe- und Marketingzwecke genutzt, beispielsweise für die Zusendung von informativer, schriftlicher Kundenpost, Eigenwerbung und/oder Empfehlungswerbung (sog. Direktwerbung). Ihre E-Mail-Adresse kann die Alpine Naturprodukte GmbH ggfs. für die Zusendung werblicher Angebote nutzen, falls Sie dem nicht widersprochen haben. Soweit es hierfür Ihrer Einwilligung bedarf, holt die Alpine Naturprodukte GmbH diese vorab ein. Eine werbliche Ansprache per Telefon erfolgt ebenfalls nur bei Vorliegen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Sie können jederzeit durch Mitteilung an die

Alpine Naturprodukte GmbH
A-6410, Telfs / Tirol, Moos 7a
E-Mail: info (at) kaufhausderberge.at
Tel: +43-5412-64128 Fax: +43-5412-61262

der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken mit Wirkung für die Zukunft widersprechen sowie gegebenenfalls erteilte Einwilligungen in die Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Des Weiteren haben Sie das Recht, jederzeit berechtigt die Alpine Naturprodukte GmbH um unentgeltliche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen (Artikel 15 DSGVO) sowie gemäß Artikel 16 DSGVO ggfl. die Berichtigung bzw. bei unzulässiger Datenverarbeitung lt. Artikel 17 DSGVO die Löschung oder Sperrung einzelner personenbezogener Daten zu verlangen. Weiteres haben Sie gemäß Artikel 18 DSGVO ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie auf www.kaufhausderberge.at/datenschutz

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Als Gerichtsstand wird für Verträge mit Unternehmern ausschließlich das sachlich zuständige Gericht am Sitz der Alpine Naturprodukte GmbH, 6410 Telfs, vereinbart. Für Verträge mit Verbrauchern aus einem Mitgliedstaat der EU hat der Verbraucher die Wahl zwischen seinem Wohnsitzgericht und dem Gericht am Sitz der Alpine Naturprodukte GmbH, 6410 Telfs. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen als vereinbart. Die Anwendbarkeit des UNCITRAL-Einkaufsrechtes (UN-Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen. 

Online-Streitbeilegung in Verbraucherfragen

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Sie erreichen diese unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir informieren den Kunden vorab, dass die Teilnahme an einem Verfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle freiwillig ist. Etwaige Beschwerden können natürlich auch gerne direkt bei uns, unter info (at) kaufhausderberge.at eingebracht werden.